Mein BVOU
Anmelden Jetzt Mitglied werden

BVOU-Dossier

Das Format BVOU-Dossier bietet einen kompakten Überblick zu verschiedenen aktuellen Themen aus Orthopädie und Unfallchirurgie und dem ärztlichen Berufsalltag. Neben Nachrichtenbeiträgen und Hintergrundberichten finden interessierte BVOU-Mitglieder in den Dossiers Hinweise zu weiterführenden Informationen sowie weitere Angebote des BVOU, wie Webinare oder Serviceangebote.


Handchirurgie

Der Infobrief 01/2021 wurde mit der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie erarbeitet. Wir möchten Ihnen anhand verschiedener Themen demonstrieren, wie vielseitig die Handchirurgie ist. BVOU-Mitgliedern in der Weiterbildung, soll Interesse an einem Fachbereich geweckt werden, in welchem hochpräzise, basierend auf anatomischen Kenntnissen, mit filigraner manueller Geschicklichkeit und hohem Respekt vor der Integrität des Weichgewebes operiert wird.

70 Jahre BVOU

1951 – 2021: Unser Verband feiert sein Jubiläum – Feiern Sie mit!

Coronavirus-Pandemie

Der BVOU fasst mehrere Service- und Informationsangebote für seine Mitglieder in diesem Themendossier zusammen.

Rheumatologie

Die Orthopäden werden in ihrer täglichen Praxis auch von Patienten mit entzündlich rheumatischen Beschwerden aufgesucht. Auch wenn diese nur einen Anteil von 5 – 10 % ausmachen, ist es besonders wichtig, diese Erkrankungen früh zu erkennen, zu diagnostizieren und früh zu behandeln, um spätere Schäden zu vermeiden.

Hygiene

Ein gutes Hygienemanagement hilft Ärztinnen und Ärzten in Ihren Bemühungen, die Übertragung von Krankheitserregern zu vermeiden. Hygiene- und Infektionsschutz sind essenziell, um postoperative Wundinfektionen zu vermeiden. Das Spektrum der erforderlichen Maßnahmen und Verpflichtungen hierfür ist vielfältig. Der BVOU bietet zu diesem Thema Fortbildungsangebote für seine Mitglieder zu vergünstigten Konditionen an.

Digitalisierung

Roboterarme, 3D-Drucker und computerassistierte Planungssysteme sorgen dafür, dass Patienten nach der Gelenkersatzoperation immer schneller wieder mobil werden. Implantate können zudem maßgeschneidert für den Patienten hergestellt werden – dadurch funktionieren sie möglicherweise besser und halten vielleicht länger als nicht-angepasste Implantate. Telemedizin kann die Nachbehandlung und Rehabilitation unterstützen. Die Digitalisierung – und besonders die Implementierung der Telematikinfrastruktur

EU-Datenschutzrecht

Am 25. Mai 2018 endete die Übergangsfrist für die Umsetzung der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und das bisherige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verliert seine Gültigkeit. Spätestens dann müssen die Vorgaben des neuen europäischen Datenschutzrechts umgesetzt sein. Mit diesem Dossier informiert der BVOU seine Mitglieder über die wichtigsten Regelungen und gibt Tipps für die Umsetzung der EU-DSGVO in Praxis, Klinik oder MVZ.

Antikorruptionsgesetz

Das Dossier „Antikorruptionsgesetz“ gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtslage und zeigt anhand von Fallbeispielen und Experteninformationen, was Ärzte bei verschiedenen Formen der Kooperation beachten müssen.

Moderne Knorpelersatztherapie

Weltweit leiden Millionen Menschen unter Gelenkknorpeldefekten, die durch verschiedenste Ursachen hervorgerufen werden – von Verletzungen bis hin zur Arthrose – und die zu einer Vielzahl von Beschwerden führen können. Dank moderner Knorpelersatztherapien können Knorpelschäden heute immer besser behandelt werden. In unserem Dossier erfahren Sie mehr über neue Therapieoptionen und Fortbildungsmöglichkeiten zum Thema.

Regenerative Medizin

Dieses Dossier informiert Sie über die Fortschritte der regenerativen Medizin in der
Orthopädie. Die Beiträge zeigen, dass wir gerade eine zunehmende Biologisierung der
Therapien erleben.

PUBLIKATIONEN