Mein BVOU
Anmelden Jetzt Mitglied werden

299 Artikel

15.12.2015  GOÄ
Die Reform der GOÄ ist eine der Weichenstellungen in der medizinischen Versorgung. Privatmedizin finanziert einen Großteil der Innovation in der ambulanten Versorgung und trägt zur Subventionierung der Praxis bei weitgehend unterfinanzierten Kassenleistungen bei. Nicht gewollt, aber durch die Finanzmisere
0
10.12.2015  Personal
Traditionelle Instrumente des Praxis-Marketings, wie das Erscheinungsbild und Verhalten des Praxispersonals sowie die klassische Visitenkarte, gewinnen an Bedeutung zurück. Dies zeigen die Ergebnisse der Studie "Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2015" (ÄIZG) der Stiftung Gesundheit. Internet-Aktivitäten,
0
09.12.2015  BG
Durch die Neuordnung des berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens müssen alle H-Ärzte ihre Tätigkeit zum 31.12.2015 aufgeben und die Weiterbehandlung an D-Ärzte abgeben. Die Bestimmungen zur Erlangung des D-Arztes bleiben unverändert. Entscheidender Grund der DGUV ist sicherlich die erhebliche
0
08.12.2015  Weiterbildung
Mainz – Jedes Jahr tragen rund 35.000 Deutsche bei Unfällen schwerste, gleichzeitig erlittene Verletzungen verschiedener Körperregionen davon. Diese Menschen werden als Polytraumata bezeichnet und somit als lebensbedrohlich verletzt eingestuft. Die Versorgung dieser Patienten gilt als große Herausforderung.
0
03.12.2015  Qualifikation
Als neu gewählte Fachkollegiaten übernehmen Professorin Anita Ignatius (Ulm), Professor Georg Duda (Berlin) und Professor Ingo Marzi (Frankfurt a. M.) für die Amtsperiode von 2016 bis 2019 diese Funktion für das Fach Orthopädie und Unfallchirurgie bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in
0
02.12.2015  IT
Die Digitalisierung des Gesundheitswesens geht mit immer größeren Schritten voran. Auch die digitale Vernetzung und Kommunikation von Ärzten und Patienten, angefangen bei der Terminvereinbarung, gewinnt in diesem Kontext zunehmend an Bedeutung. Zur Etablierung einer umfassenden Online-Versorgungslandschaft
0
27.11.2015  Weiterbildung
Flexible Arbeitszeiten sind jungen Medizinern sehr wichtig. In der Niederlassung ist das möglich, vor allem in Gemeinschaftspraxen. So sehen es jedenfalls die Ärzte in Prüm in Rheinland-Pfalz, die einfach ihren Weiterbildungsassistenten als Verstärkung mit ins Praxisteam geholt haben. Die Beteiligten
0
24.11.2015  DRG
Alle drei Bände der ICD-10 Klassifikation der WHO liegen in Übersetzung vor! Das DIMDI hat das Alphabetische Verzeichnis der ICD-10-WHO 2016 veröffentlicht. Damit liegt nun auch der letzte der drei Bände der deutschen Übersetzung der englischen Originalfassung der ICD-10 der Weltgesundheitsorganisation
0
20.11.2015  Antikorruption
AWMF: Mehr Transparenz gegen Korruption im Gesundheitswesen - Neues Gesetz drängt Ärzte in die Grauzone Berlin – In den nächsten Wochen will der Bundestag ein Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen beschließen. Die Fraktionen berieten den Entwurf am vergangenen Freitag. Zur
0
20.11.2015  Ökonomie
Neue Online-Option möglich 19.11.2015 - Die rund 5.500 Teilnehmer des Zi-Praxis-Panels erhalten dieser Tage ihren persönlichen Praxisbericht mit Benchmark-Kennzahlen. Ärzte und Psychotherapeuten können damit ihre wirtschaftliche Situation mit dem Durchschnitt ihrer Fachgruppe vergleichen. Erstmals
0

299 Artikel