Mein BVOU
Anmelden Jetzt Mitglied werden

62 Artikel

06.09.2017  EBM
Zi-Daten fließen in Honorarverhandlungen ein. Für die neuen EBM-Kapitel 31 und 36 werden gerade Daten erhoben – bitte teilnehmen!
0
30.08.2017  GOÄ
Die Bundesärztekammer hat die Verbände auf eng getaktete, strategisch entscheidende Dreiergespräche bis zum Herbst vorbereitet.
0
24.07.2017  Abrechnung
In Schleswig-Holstein erhalten rheumatologisch tätige Orthopäden neuerdings einen Honoraraufschlag.
0
19.04.2017  EBM
Mit der Abklärungspauschale sollen Notaufnahmen und Bereitschaftsdienstpraxen entlastet werden, betont KBV-Chef Gassen.
0
05.04.2017  EBM
Die KBV und der GKV-Spitzenverband haben die Reform des EBM verschoben. Der BVOU-Präsident hat dies kritisiert.
0
05.04.2017  EBM
Am 1. April sind diverse Neuerungen im EBM in Kraft getreten, die auch für Fachärzte in O und U relevant sind.
0
29.03.2017  EBM
Orthopäden und Unfallchirurgen in Baden-Württemberg können die Vorsorgeuntersuchung seit Januar über die neue GOP 99986 abrechnen.
0
09.03.2017  EBM
Rund 1,4 Milllarden Euro Umsatz wurden im Jahr 2014 mit ambulanten Operationen und ihren Begleitleistungen erzielt.
0
28.12.2016  EBM
Berlin – Ärzte im Notfall- und Bereitschaftsdienst erhalten ab April 2017 für besonders schwere und aufwändige Fälle eine höhere Vergütung. Außerdem wird es eine Abklärungspauschale für Patienten geben, die keine dringende Behandlung benötigen. Darauf hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung
0
11.11.2016  IGeL
Köln – Die Behandlung plantarer Fersenschmerzen mit Hilfe der extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT) zeigt im Vergleich zu Scheininterventionen einen deutlichen Nutzen. Gegenüber aktiven Vergleichstherapien wie Ultraschall oder Operation schneidet die ESWT aber nur zum Teil besser ab, teils sogar
1+

62 Artikel