Mein BVOU
Anmelden Jetzt Mitglied werden

95 Artikel

  • 1
  • 9
  • 10
02.11.2015  EBM
Die Weiterentwicklung des EBM soll bis Ende März 2017 beendet sein. Drei Monate später können dann alle Vertragsärzte und -psychoptherapeuten nach dem angepassten Regelwerk abrechnen. Das sieht der neue Zeitplan vor, auf den sich KBV und GKV-Spitzenverband geeinigt haben. Der Kassenärztlichen Bundesvereinigung
0
23.10.2015  IV
Stuttgart – Insgesamt 535 Orthopäden, Unfallchirurgen und Chirurgen nehmen mittlerweile an dem Orthopädievertrag zwischen AOK Baden-Württemberg, Bosch Betriebskrankenkasse und MEDI Baden-Württemberg teil. Der Vertrag nach Paragraf 73c des fünften Sozialgesetzbuches ist im vergangenen Jahr gestartet... „Für
1+
21.10.2015  ASV
Dr. Helmut Weinhart ist Schatzmeister des BVOU und als niedergelassener Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie zudem verantwortlich für das Referat Niedergelassene Operateure im Berufsverband. In diesem Kontext bringt er sich vor allem auch für die stetige Verbesserung und Vereinheitlichung
0
20.10.2015  GOÄ
Nach jahrelangen Bemühungen der Ärzteschaft um eine Reform der mehr als 30 Jahre alten Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) scheint diese nun langsam aber sicher in die heiße Phase zu gehen – betrachtet man den aktuellen Zeitplan der Bundesärztekammer (BÄK) und des Verbandes der Privaten Krankenversicherung
0
16.10.2015  EBM
15.10.2015 - Die Weiterentwicklung des EBM soll bis Ende März 2017 beendet sein. Drei Monate später können dann alle Vertragsärzte und -psychoptherapeuten nach dem angepassten Regelwerk abrechnen. Das sieht der neue Zeitplan vor, auf den sich KBV und GKV-Spitzenverband geeinigt haben. Ziele der
0

95 Artikel