Mein BVOU
Anmelden Jetzt Mitglied werden

37 Artikel

14.06.2017  Qualität
Die Fachgesellschaften empfehlen personenbezogene Mindestmengen und festgelegte Behandlungspfade zur Sicherung der Versorgungsqualität.
0
09.05.2017  Patientensicherheit
Eine Münchner Klinik hat eine von drei Auszeichnungen des Aktionsbündnisses Patientensicherheit erhalten.
0
19.04.2017  Patientensicherheit
Ecclesia und Bundesärztekammer haben Daten zu Schadenfälle vorgelegt.
0
08.03.2017 Leitlinien
Die neue Leitlinie soll helfen, die Versorgung zu optimieren. Das ÄZQ hat die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst.
0
27.01.2017  Qualität
Mithilfe des Registers sollen Kreuzbandverletzungen in den Sportarten Fußball, Eishockey, Handball und Basketball systematisch erfasst und analysiert werden.
0
21.12.2016  Qualität
Zürich – Die International Cartilage Repair Society (ICRS) hat ein globales Patientenregister für Gelenkknorpelverletzungen eingerichtet. Die webbasierte Datenbank bietet Ärzten, Unternehmen und Geldgebern in der Gesundheitsversorgung Informationen zu Therapieoptionen, Medizinprodukten und Verfahren
0
30.11.2016  Qualität
Berlin – Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) startet Anfang 2017 ein Projekt zur Qualitätssicherung der Durchgangsarztberichte (D-Berichte). Ziel ist es, die Qualität von D-Berichten zu erfassen und das Berichtswesen künftig weiter zu verbessern. Dabei sollen D-Berichte im Zuge
0
11.10.2016  Nachrichten, Qualität
Berlin – Im Hinblick auf eine kurze präoperative Verweildauer gibt es bei der Versorgung von hüftgelenknahen Femurfrakturen noch Qualitätsmängel. Darauf verweist das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) im diesjährigen Qualitätsbericht im Auftrag des Gemeinsamen
0
02.09.2016  Leitlinien
Berlin – Die komplett überarbeitete 2. Auflage der Nationalen VersorgungsLeitlinie (NVL) Nicht-spezifischer Kreuzschmerz steht ab sofort bis zum 29. September 2016 zur öffentlichen Konsultation bereit. Dies gab das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) gestern bekannt. Fachkreise
0
31.05.2016  Leitlinien
Köln – Im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses hat das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) bereits für die Behandlung von chronischem Rückenschmerz und rheumatoider Arthritis Empfehlungen für ein mögliches neues Disease-Management-Programm identifiziert.
0

37 Artikel