Mein BVOU
Anmelden Jetzt Mitglied werden

18 Artikel

  • 1
  • 2
05.04.2017  EBM
Am 1. April sind diverse Neuerungen im EBM in Kraft getreten, die auch für Fachärzte in O und U relevant sind.
0
29.03.2017  EBM
Orthopäden und Unfallchirurgen in Baden-Württemberg können die Vorsorgeuntersuchung seit Januar über die neue GOP 99986 abrechnen.
0
09.03.2017  EBM
Rund 1,4 Milllarden Euro Umsatz wurden im Jahr 2014 mit ambulanten Operationen und ihren Begleitleistungen erzielt.
0
28.12.2016  EBM
Berlin – Ärzte im Notfall- und Bereitschaftsdienst erhalten ab April 2017 für besonders schwere und aufwändige Fälle eine höhere Vergütung. Außerdem wird es eine Abklärungspauschale für Patienten geben, die keine dringende Behandlung benötigen. Darauf hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung
0
19.09.2016  EBM
Nach dem Beschluss des Erweiterten Bewertungsausschusses wird es 2018 rund eine Milliarde Euro mehr geben.
0
15.01.2016  EBM
Laut KBV Praxisnachrichten vom 14.01.2016 wird der Anhang 2 des EBM zum 1. April 2016 an die aktuelle Version des Operationen- und Prozedurenschlüssels angepasst. Bis dahin wird weiterin mit der  Version 2015 verschlüsselt. Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information passt
0
02.11.2015  EBM
Die Weiterentwicklung des EBM soll bis Ende März 2017 beendet sein. Drei Monate später können dann alle Vertragsärzte und -psychoptherapeuten nach dem angepassten Regelwerk abrechnen. Das sieht der neue Zeitplan vor, auf den sich KBV und GKV-Spitzenverband geeinigt haben. Der Kassenärztlichen Bundesvereinigung
0
16.10.2015  EBM
15.10.2015 - Die Weiterentwicklung des EBM soll bis Ende März 2017 beendet sein. Drei Monate später können dann alle Vertragsärzte und -psychoptherapeuten nach dem angepassten Regelwerk abrechnen. Das sieht der neue Zeitplan vor, auf den sich KBV und GKV-Spitzenverband geeinigt haben. Ziele der
0

18 Artikel

  • 1
  • 2