Mein BVOU
Anmelden Jetzt Mitglied werden

15 Artikel

  • 1
  • 2
29.01.2016  Pressespiegel, stationär
46 Prozent mehr gespendete Hüftköpfe im Jahr 2015.   Eine signifikante Entlastung für klinikeigene Knochenbanken. Berlin, 25. Januar 2016 – Das gemeinnützige Deutsche Institut für Zell- und Gewebeersatz (DIZG) meldet einen enormen Anstieg an Gewebespenden: Im vergangenen Jahr wurden ...
03.09.2015 stationär
In Ballungsräumen sind viele Kliniken überflüssig - die könnten ruhig geschlossen werden. Dieser Ansicht jedenfalls ist Medienberichten zufolge der Vizechef des GKV-Spitzenverbands, Dr. Johann-Magnus von Stackelberg.
02.09.2015 stationär
Während Telemedizin ambulant noch in den Startlöchern steht, sind viele Kliniken schon deutlich weiter. In Aachen hat sich bereits eine digitale Netzstruktur etabliert, an die langfristig auch Niedergelassene andocken sollen. Dafür gab es jetzt eine Auszeichnung.
31.08.2015  stationär
Düsseldorf (ots) - Die Krankenhäuser in Deutschland rechnen wegen der geplanten Krankenhausreform 2017 mit einem "finanziellen Katastrophenjahr", wie aus einer Stellungnahme der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) zum Reformgesetz hervorgeht, die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen ...
27.08.2015 stationär
Geplantes Krankenhausstrukturgesetz löst die eigentlichen Probleme nicht, so der VKD.Die Unterfinanzierung bei Investitionen und Personalkosten sowie bei den ambulanten Notfällen bleibe nach wie vor bestehen, kritisierte VKD-Präsident Dr. Josef Düllings beim 24. Neubiberger Krankenhausforum. Schon ...
10.08.2015 stationär
BERLIN. Die Berliner Uniklinik Charité erhält Anfang September eine besondere Auszeichnung für ihre Lehre. Die Association for Medical Education in Europe (AMEE) verleiht ihr den renommierten "ASPIRE Award Excellence in Student Engagement".
24.07.2015 stationär
Ein Oberarzt muss Einbußen bei Privatpatienten verkraften, wenn temporär keine Assistenz verfügbar ist, so ein Landesarbeitsgericht.Ein Daueranspruch auf Assistenz besteht nicht, wenn die Privatliquidation als Umsatzbeteiligung gestaltet oder von der Höhe her unwesentlich ist, urteilte das Landesarbeitsgericht ...
18.05.2015 Pressespiegel, stationär
13.05.2015 - Die Öffnung der Krankenhäuser für die ambulante Versorgung ist kein geeignetes Mittel, um den Ärztemangel in unterversorgten Regionen auszugleichen. Der Grund sind fehlende Kapazitäten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung. Krankenhäuser ...
06.05.2015 stationär
Hannover (ots) - Während der nun vorliegende Gesetzesentwurf zur anstehenden Krankenhausreform erhebliche neue Anforderungen an die Kliniken formuliert, fehlt vielen Krankenhäusern schon heute das Personal, um überhaupt den normalen Behandlungs- und Pflegealltag zu meistern. So sehen sich 23 Prozent ...
01.04.2015 stationär
Die Techniker Krankenkasse (TK) weist darauf hin, dass die überwiegende Anzahl von Wirbelsäulen-Operationen vermeidbar wären, wenn zuvor eine ärztliche Zweitmeinung eingholt würde.In Nordrhein-Westfalen haben sich im vergangenen Jahr circa 49.000 Patienten* einer Operation an der Wirbelsäule unterzogen. ...

15 Artikel

  • 1
  • 2

Vorschau: Der aktuelle Infobrief

Vorschau: Der aktuelle Infobrief

Vorschau: Der aktuelle Infobrief